Fahrschule Deutsch-Wagram Inhaber Ing. Roland Zigala

Fahrschule

Ausgefüllt 60%

Bewertung 2

  • S
    Sabine Nolte
    Liebes Team der Fahrschule Deutsch-Wagram, da in der heutigen Welt sehr vieles als selbstverständlich verstanden und ein Lob oder Danke immer seltener wird, möchte ich mich auf diesem Wege einmal für die hervorragende Betreuung in den letzten 18 Monaten bedanken. Es hat keinen Augenblick gegeben, in dem ihr mir als Mutter oder meinen beiden Jungs nicht hilfsbereit zur Seite standet, dabei immer freundlich und geduldig wart! Daher möchte ich dem Team ein großes Kompliment für den ausgezeichneten Service aussprechen und die Fahrschule unbedingt weiterempfehlen!! Macht weiter so!!!
  • S
    Skip
    Kurze Rezension: Eine Top Ausbildungsstätte! Ausführliche Rezension: Habe die Führerscheinklassen A2 + B und in späterer Folge die Aufstockung zu A in dieser Fahrschule erworben. Ich habe auch sämtliche Angebote die aufgrund der Mehrphasenausbildung vorgeschrieben sind hier wahrgenommen und bin äußerst zufrieden. Abgesehen vom Fahrsicherheitstraining welches nicht direkt in dieser Fahrschule absolviert werden kann. (Vermittlung möglich) Zur Beratung: Sehr persönliche, informative und ehrliche Erstauskunft. Preise zwischen Fahrschulen zu vergleichen gestaltet sich relativ schwierig da stehts zusätzliche (teils "versteckte" Kosten auftreten) Seid euch in dieser Fahrschule gewiss, dass ihr im voraus über sämtliche Kosten informiert werdet. Dadurch kann es vorkommen dass die Preise in Deutsch Wagram schnell Mal in die Höhe schnellen und gegenüber andere Fahrschulen unattraktiv wirken. Lasst euch davon aber nicht täuschen, um diese Kosten kommt ihr auch in anderen Fahrschulen nicht herum, nur werdet ihr vielleicht nicht sofort darüber informiert ;) Theoriekurse: Ich habe die Theorie in Rahmen eines Intensiv-Kurses absolviert - wenn ihr die Möglichkeit dazu habt - nutzt sie! Geballtes Wissen sehr kurzweilig und spannend erklärt - vor allem wenn ihr die Ehre habt vom Chef persönlich unterrichtet zu werden. Freut euch auf interessante Geschichten aus dem Straßenverkehr die euch noch lange im Gedächtnis bleiben und das Erinnern erleichtern :-) Aber auch Kurse die von anderen Fahrlehrern abgehalten wurden waren sehr aufschlussreich und wenn ihr ordentlich aufpasst erspart ihr euch viel Zeit beim Lernen für die Theorieprüfung! Notizen machen! :-) Abwicklung während der Ausbildung: Klare Auskünfte, Rückfragen jederzeit möglich. Stets freundlich und um dich bemüht. Erste-Hilfe Kurs: Vor Ort gemacht - war schnell erledigt, im relativ kleinen Rahmen, sehr spannend - zu empfehlen. Fahrstunden: Ich kann auch hier keine negativen Kritikpunkte äußern. Alle Fahrlehrer die ich hatte waren freundlich, geduldig und stets bemüht. Ich möchte hier keine Empfehlung für einen bestimmten Fahrlehrer abgeben, ich kann nur sagen dass jeder vom Team - auf seine Art - dir in Hand um drehen das sichere Fahren im Strassenverkehr beibringen wird! Kleiner Hinweis: Mir hat es sehr geholfen auch einmal eine Fahrstunde mit einem anderen Fahrlehrer gehabt zu haben, auch wenn ich mit meinem sehr zufrieden war. Perfektionsfahrt/Spritspar-Stunde: Es kann sein, dass es dem Einen oder Anderen Führerscheinneuling eine große Hilfe ist, aber in meinem Fall, hätte ich die doch sehr hohen Kosten für diese zusätzlichen Fahrstunden einfach sparen können. Übertrieben gesagt ich möchte keine 120€ dafür zahlen dass mir der Fahrlehrer der mich ja ohnehin schon bis zum Führerschein begleitet hat einige Monate nach dem Bestehen der Prüfung empfiehlt, dass ich doch ein wenig weiter links fahren sollte. Klar, Fehler können sich einschleichen und - ja das tun sie sogar garantiert aber eine gesetzliche Regelung zum bedingungslosen absolvieren dieser Stunde ist übertrieben. Der Führerschein ist teuer genug! Eine Perfektionsfahrt einige JAHRE nach der Prüfung würde ich für sinnvoller halten. Verkehrssicherheit? ja bitte!! Dennoch ist hier Überdenkungspotential gegeben. Spritspar-Stunde war um einiges hilfreicher, dennoch bleibt der teure Beigeschmack. Hinweis: Das ist eine gesetzliche Regelung, die Fahrschule hat hierauf keinen Einfluss. Fazit: Du wirst keine andere Fahrschule finden in der man mehr darum bemüht ist dich erfolgreich zu deinem Führerschein zu begleiten. Es wird dir jede Menge Hilfe angeboten. Die Kurse und Fahrstunden waren sehr aufschlussreich. Diese Rezension beruht zum Einen auf meiner eigenen Erfahrung die ich mit der Fahrschule gemacht habe und zum Anderen sind Berichte von Freunden und Bekannten ebenfalls mit eingeflossen bzw haben Argumente bestärkt.

Information


Montag
09:00–12:00
Dienstag
09:00–12:00
Mittwoch
09:00–12:00
Donnerstag
09:00–12:00
Freitag
09:00–12:00
Sonnabend
Geschlossen
Sonntag
Geschlossen
fahrschule-deutschwagram.at
+43 2247 209480
Gänserndorferstraße 32, 2232 Deutsch-Wagram, Österreich
4.2
Erfahren Sie mehr -►

Lage