Familienpark Agrarium GmbH

Freizeitpark

Ausgefüllt 85%

Bewertung 7

  • D
    Daniel P
    Wir verstehen die großteils negativen Bewertungen überhaupt nicht. Hatten vor zwei Wochen einen schönen Aufenthalt und unser Sohn war auch glücklich. Man bekommt Natur-Pur geboten und lernt, sofern man möchte, vieles über Bodenkultur. Wir kommen sicher wieder.
  • H
    Helmut Pichler
    Sehr empfehlenswert; sehr kreativ gestaltete Stationen, die zwar schon ein bisschen "Staub" angesetzt haben, aber nichts an Aktualität und interessanten Details verloren haben. Alleine für das, was an wirklich ausführlich beschriebener Natur geboten wird ist das "Preis-Leistungsverhältnis" wirklich günstig.
  • C
    christoph auracher
    Große Park- und Gartenanlage mit vielen verschiedenen Themen. Verschiedene Tiere z.B. Wildschweine, Gänse, Ziegen, Ponys, Lamas,.... Viele verschiedene Nutz- und Zierpflanzen, Kräuter, Obstsorten, Beeren usw. auch viele Exoten. Naschen ist erlaubt und erwünscht.
  • D
    Dan Bin
    Wir waren mit 2 Kleinkindern dort. Absolut ungeeignet. Wir wollten den ganzen Tag dort verbringen, aber sind nach gut 2 Stunden wieder gegangen. Die Spielgeräte sind alt und morsch. Es gibt nichts zu trinken oder essen, außer am Eingang. Und, wie eh alle schreiben, die reinste Abzocke. Extra Geld verlangen für “Attraktionen“ find ich eine Frechheit. 2 Sterne für Tiere (sind für die Kleinen interessant gewesen) und die freundlichen Mitarbeiter. Werden dort bestimmt nicht mehr hinfahren, sorry.
  • M
    Manuel Lehner
    Heute dort gewesen. Preis-Leistung is absolut nicht mehr gerechtfertigt.Wenig Personal. Getränkestand geschlossen.Sehr ungepflegt obwohl das sehr einfach zu machen wäre. Leider auch sehr viel kaputt. Voriges Jahr war es genauso und es hat sich nichts gebessert. Das wars für uns als Besucher. Schade eigentlich.
  • B
    Brosma83
    Wir sind mit unsere 5jährigen Tochter hingefahren. Man weiß garnicht wo man anfangen soll. Preise sind unverschämt für das was man geboten bekommt. Rollschlitten fahren ist nicht gerade ungefährlich da man mit den Füßen kaum bremsen kann. Zu zweit kann man nur schlecht fahren da die Schlitten viel zu klein sind . Die GoKart sind so schwer ,das selbst erwachsene nach 2 Runden KO sind. Beim Brotbacken war um 10:30uhrnoch keiner da erst um 11:20uhr . Die anderen Attraktionen haben wir zum Glück nicht gekauft. Die Wc Anlage ist eine Zumutung. Mein Fazit: Eimal und niewieder.
  • M
    Michaela B.
    Ich war mit meinem Sohn den ganzen Tag hier und er hatte einen Riesenspass vor allem mit GoKarts und Bootfahren. Bei der Gokartrunde hab ich ihn das kleine stück halt raufgeschoben da es schon sehr anstrengend ist. Bootfahren und Wasserbälle super. Tiere sind auch genug da. Restaurant ist vorm Eingang, man kann jederzeit raus und wieder rein. Die Bilder, die von einem anderen Besucher gepostet wurden zeigen unter anderem eine Traktortüre vom Traktor für die Rundfahrt, sollte erwähnt werden. Rollschlittenbahn ist meiner Meinung nach sehr gewöhnungsbedürftig. Preis ist vielleicht etwas übertrieben, aber wir hatten einen tollen Tag! Personal sehr nett, Toiletten sauber. Wechselkleidung empfehlenswert, beim Bootfahren kanns nass werden :)

Information


Montag
10:00–18:00
Dienstag
Geschlossen
Mittwoch
Geschlossen
Donnerstag
Geschlossen
Freitag
Geschlossen
Sonnabend
10:00–18:00
Sonntag
10:00–18:00
agrarium.at
+43 650 9810071
Almegg 11, 4652 Almegg, Österreich
2.8
Erfahren Sie mehr -►

Lage