Tierklinik Planner-Winsauer

Tierarzt

Ausgefüllt 85%

Bewertung 7

  • N
    nisle225
    Sehr schlechte Erfahrung bei Ihr mit unserem Hund gemacht,sehr schroff usw..würde darum nicht mehr zu ihr gehen ... Aber mit der Katze meiner Chefin ( mit der ich, zu Ihr musste) war sie wiederum ganz nett ...
  • D
    Daniela Marte
    Wurde immer nett behandelt, es wurde sich immer Zeit genommen. Mann kann auch jederzeit anrufen und nachfragen bei Unklarheiten.
  • D
    Daniela McPrincess
    Bin für einen homöopathischen Rat zu einem leichten Nervenleiden meines Katers in die Klinik (bekam aber einen Amputationsvorschlag). Nach kurzem Erklären des Problems, ohne den Kater auch nur einmal richtig angesehen zu haben, sagte sie: "Wissen sie was ich machen würde (wenn das meine Katze wäre)? Ich würde den Teil des Schwanzes amputieren. Den Schwanz braucht die Katze nicht." Sie wollte direkt nach dem Röntgen amputieren - ohne es zu besprechen oder andere Wege in Betracht zu ziehen! Hauptsache schnell erledigt!
  • L
    Lisi steiner
    Das beste Team fühl mich sehr wohl bei ihnen
  • Z
    zonesxyz
    Bin seit Jahren zufriedener Kunde und fühle mich immer gut aufgehoben. Kann ihn auf jeden Fall weiter empfehlen.
  • C
    Cedrik Paulak
    Schlechtester Tierarzt vorarlbergweit! Behandeln die Tiere wie wertlose Gegenstände! Haben meine Katze eingeschläfert ohne mir Bescheid zu geben oder meine Einverständnis zu holen! Einfach nur Metzger!!! Ich rate jedem davon ab!
  • J
    Jessie JBM
    Sehr schmerzhafte Erfahrung mit Infusion gemacht. Kater noch stundenlang später entsetzlich gelitten!

Information


Montag
09:30–11:00
Dienstag
09:30–11:00
Mittwoch
09:30–11:00
Donnerstag
09:30–11:00
Freitag
09:30–11:00
Sonnabend
09:00–11:00
Sonntag
Geschlossen
tierklinik-planner.at
+43 5572 35355
Schulstraße 41, 6850 Dornbirn, Österreich
4.1
Erfahren Sie mehr -►

Lage

Beschreibung


Dr. Susanne und Dr. Peter Planner gründeten ihre Kleintierpraxis 1991 in den Kellerräumen der Eltern. 1993 war der Neubau der Kleintierklinik bezugsbereit. Zuerst wurde der Betrieb als Kleintierpraxis weitergeführt. 1995 war offensichtlich, dass in Dornbirn eine Kleintierklinik – mit dem Service eines kompletten medizinischen Angebotes und 24h Notdienstes – benötigt wurde.